Smishing - das neue Phishing

Phishing kennt fast jeder, aber neulich wird Smishing immer häufiger. “Smishing” ist das Gleiche wie Phishing, aber für Smartphones gemacht: Hier startet die Betrugsmasche als SMS. Derzeit sind besonders viele solcher Mitteilungen in Umlauf.

Die Behörden sind alarmiert. “Smishing” nennt man die Abzocke – eine Mischung aus SMS und Phishing. Hierbei wollen Kriminelle über sogenannte Botnetze Daten abgreifen, um sich daran zu bereichern oder anderweitigen Schaden zu verursachen. Klickt man auf die mitgeschickten Links, kommt man auf Fake-Webseiten. Das tun Sie bitte nie!

Falls Sie es gemacht haben:

  • dokumentieren Sie was genau Sie gemacht haben
  • benachrichtigen Sie Ihren Mobilfunkprovider über den möglichen Versand gebührenpflichtiger Nachrichten, die durch die das Schadsoftware verursacht werden können
  • informieren Sie Ihre Polizeistelle über die Schadsoftware-Infektionen unter diesem Link
  • Anschließend setzen Sie Ihr Mobilgerät auf Werkeinstellungen zurück.

Lesen Sie mehr über Smishing auf der Seite der Brandenburger Polizei.

IT-Sicherheit für Ihr Unternehmen

Menü

Login

Newsletter

Registriere dich für unseren Newsletter.